Stundungen von Zahlungen bzw. Zahlungserleichterung für Wohnungsmieter in Zeiten von COVID-19?

08.04.2020, 17:25
Die Presse ist voll von Meldungen zum Thema Mieterlass, doch meistens beziehen sich diese Artikel auf das gewerblich gemietete/ gepachtete Objekt. Wie sieht es bei den Wohnungsmieten aus?

Das ist meine persönliche Interpretation und ersetzt keine Beratung durch Ihren Rechtsanwalt und könnte schon zum Zeitpunkt der Veröffentlichung durch ein neues Gesetz/ eine neue Regelung überholt sein.

 

Stundung von Mietzahlungen können im Einvernehmen von Mieter und Vermieter vereinbart werden; das kann den Gesamtmietzins oder aber Teile davon betreffen.

Diese Stundungsvereinbarung bedarf der ausdrücklichen Klarstellung so, dass es sich um keine Befreiung oder Erlass von Zahlungsverpflichtungen handelt sondern, dass es sich um eine reine Verschiebung der Zahlungsverpflichtung handelt.

 

Für Fragen zum Thema Immobilien, stehe ich weiterhin telefonisch unter 0664 833 6172, per e-mail unter office@dax-immo.at oder per Videokonferenz gerne zur Verfügung.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Nadia Dax